Neben Bäuerin, Bauer, Kind und Kegel beleben etliche muhende, mähende, bellende, miauende, hoppelnde und gackernde Vier- und Zweibeiner unseren landwirtschaftlichen Betrieb, der noch immer auf einer alten Hofstelle existiert.

Insgesamt gehören zum Hof über 70 Hektar Nutzfläche, davon sind zwei Drittel Grünland.

Der Schneider-Hof wurde schon im Jahre 1899 erbaut und seither mehrfach erweitert. 1995 wurde der ehemalige Scheunentrakt im alten Stil zu gemütlichen Ferienwohnungen und Gästezimmern umgebaut.

weiter...